Betriebsführung mit dem Verband der Chemischen Industrie Nord

Am 13. November 2017 fand auf Einladung der Worlée-Chemie eine Sitzung des Ausschusses für Öffentlichkeitsarbeit des Verbandes der Chemischen Industrie Nord im Werk Lauenburg statt. Im Mittelpunkt des Treffens stand das Thema "Nachhaltigkeit und CSR Kommunikation".

Die 15 Teilnehmer wurden über das Nachhaltigkeitsengagement der Worlée-Chemie und die verschiedenen genutzten Möglichkeiten, darüber öffentlich zu berichten, informiert.    
Die besondere Rolle der von der Worlée-Chemie unterstützten Initiativen - auch der "Klimaschutz-Unternehmen" - wurde dabei hervorgehoben und ausführlich über die Ziele und Maßnahmen für den Klimaschutz, Energieeffizienz und Ressourcenschonung berichtet.

Im Anschluss an die Sitzung nutzte eine kleine Gruppe der Teilnehmer die Gelegenheit, bei einer Werksführung einen persönlichen Eindruck von den erzielten Erfolgen zu bekommen.

Impressionen der Veranstaltung

zum Seitenanfang