Aktionswoche

2018

Unternehmerischer Klimaschutz zum Mitmachen, Informieren und Erleben

Anlass:
24. UN-Klimakonferenz (kurz COP 24)
Kernthema wird die praktische Implementierung der Ergebnisse von der letzten UN-Klimakonferenz 2017 sein.

Mit gutem Beispiel voran:
Wirtschaftsunternehmen setzten ganz konkret bei der Umsetzung von Klimaschutzzielen mitten in der Gesellschaft an. Als Arbeitgeber, Energieverbraucher sowie als Dienstleister oder Produzent haben sie großen Einfluss: Unternehmen können das Bewusstsein und Engagement ihrer Mitarbeiter für den Umweltschutz wecken, ihren Kunden gegenüber Zeichen setzen und durch gezielte Ressourceneffizienz helfen, den ökologischen Fußabdruck ihrer Volkswirtschaft senken.

Die Klimaschutz-Unternehmen der Exzellenzinitiative machen genau das. Und in der deutschlandweiten Aktionswoche in der Woche vom 26. November bis zum 2. Dezember 2018 öffnen viele Klimaschutz-Unternehmen dazu ihre Betriebstüren. Unter dem Motto „Unternehmerischer Klimaschutz zum Mitmachen, Informieren und gemeinsamen Erleben!“ werden zahlreiche Aktivitäten angeboten – unter anderem:

  • Betriebsführungen
  • Vorträge und Diskussionen
  • Workshops
  • Thementage
  • Mitarbeiteraktionen
  • Social-Media-Kampagnen (z.B. auch in digitalen Medien)
  • digitales Klimaquiz

Video

Bundesumweltministerin Svenja Schulze

Bundesumweltministerin über die Klimaschutz-Unternehmen.

Klimaquiz

Sind Sie ein Experte in Sachen Klimawandel?

Stellen Sie Ihr Wissen rund um den Klimawandel unter Beweis und gewinnen Sie einen tollen Preis!

Veranstaltungen

Klimaschutzunternehmen öffenen ihre Türen für Sie

Informieren Sie sich hier über alle spannenden Veranstatungen unserer Aktionswoche 2018.

zum Seitenanfang