ebm-papst Unternehmensgruppe

Firmenprofil

Die Einheit von Ökonomie und Ökologie

Als global agierender Hersteller von hocheffizienten Ventilatoren und Motoren verfolgen wir bei ebm-papst schon lange eine Unternehmenspolitik, die technischen Fortschritt und Umweltschutz nicht als Gegensatz, sondern als untrennbare Einheit betrachtet. Ein erheblicher Teil der Energie, die für Ventilatoren und deren Antriebe genutzt wird, kann durch die Umstellung auf effiziente Technologien eingespart werden. Im Unternehmensfokus steht ebenso die Anpassung der Produktionsabläufe sowie der Infrastruktur an umweltfreundliche Aspekte. Das Umweltteam bewertet sämtliche Prozesse und Abläufe auf seine Umweltauswirkungen.

Beispielgebende Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz

Allein für unsere Mitarbeiter stellen wir täglich 28 Werkslinien mit Bussen zur Verfügung. Dies senkt den Flächenverbrauch für Parkplätze und reduziert den Pkw-Verkehr.

Im Werksneubau in Mulfingen-Hollenbach haben wir eine Lösung realisiert, die den gesamten Wärmebedarf der Werksgebäude über vorhandene Wärmelasten deckt. Die Beheizung erfolgt vollständig durch Nutzung der Abwärme aus der Produktion. Bei der Auswahl der Komponenten wurde auf modernste, energieeffiziente Technologien geachtet. So gelang es uns, die Energiekosten des Werkes für Heizung, Lüftung und Kühlung um 91 Prozent zu senken und damit 87.000 Euro pro Jahr einzusparen.

Im Rahmen der Produktökologie wird bei der Herstellung energieeffizienter Ventilatoren folgender Grundsatz verfolgt: Jedes Produkt, das neu entwickelt wird, muss seinen Vorgänger ökonomisch und ökologisch übertreffen.

Ausgezeichnetes Engagement

ebm-papst zählte 2011 bereits zum zweiten Mal zu den Gewinnern des Baden-württembergischen Umwelttechnikpreises 2011 und belegte mit seiner GreenTech EC-Radialventilatorenbaureihe " RadiCal®" den zweiten Platz in der Kategorie 'Energieeffizienz'.

2012 wurde ebm-papst zu den nachhaltigsten Unternehmen Deutschlands gekürt. Wir schafften es in der Kategorie „Deutschlands nachhaltigste Zukunftsstrategie (Konzern)“ unter die Top 3. Die Jury würdigte damit das Engagement von ebm-papst im Bereich Energieeffizienz und Umweltschutz, das unter der Unternehmensleitlinie GreenTech zusammengefasst ist.

Alle Awards finden Sie hier: www.ebmpapst.com/de/company/awards/awards.html

Best Practice

Energieeffizientes Bauen
Zurück
ebm-papst Mulfingen GmbH & Co. KG
Bachmühle 2
74673 Mulfingen
Webseite öffnen

Dipl.-Ing. (FH) Markus Mettler
Technischer Betriebsleiter und Umweltbeauftragter
+49 7938 81-0
Das Thema Klimaschutz und Nachhaltigkeit hat bei ebm-papst seit vielen Jahren eine zentrale Bedeutung. Hierfür stehen beispielhaft unsere Unternehmensleitlinie „GreenTech“ sowie die ebm-papst Energiescouts.

Stefan Brandl, Vorsitzender der Geschäftsführung der ebm-papst Gruppe

zum Seitenanfang