Florida-Eis Manufaktur GmbH

Firmenprofil

Unter dem Motto "Wir machen aus Sonne Eis" beschreitet die Berliner Eismanufaktur Florida Eis in der Speiseeisherstellung neue Wege. Aus einem kleinen Eiscafé in Berlin-Spandau ist eine CO2-neutral produzierende Eismanufaktur geworden. Nach der Übernahme 1984 durch Firmenchef Olaf Höhn wurde Florida Eis kontinuierlich weiterentwickelt: Zunächst wurden weitere Filialen eröffnet, inzwischen sind es in Berlin vier.

Mit Anstieg der Nachfrage nach dem Berliner Traditionseis entwickelte sich aus den Eiscafés eine Eismanufaktur, die zunächst an lokale Supermärkte lieferte. Unterdessen wird das Eis der familiengeführten Manufaktur über die Grenzen Berlins und Brandenburgs hinaus vertrieben und an große Supermarktketten in ganz Deutschland geliefert. Mit einzigartigen, klimaverträglichen Technologien in der Eisproduktion hat sich Florida Eis einen Namen gemacht und ist Vorbild in seiner Branche.

CO2-neutrale Eismanufaktur

Umweltbewusstsein und Klimaschutz sind fester Bestandteil der Firmenphilosophie. Mit Inbetriebnahme des neuen Produktionsstandorts im Jahre 2013 wurde Florida Eis zu einer CO2-neutralen Eismanufaktur. Klimaschutz hatte beim Bau höchste Priorität: Moderner Arbeitsplatz, umweltverträgliche Technologien, optimale Ausnutzung von Energie, zusätzliche Energiegewinnung durch Photovoltaik und Solarthermie, Umweltentlastung im Straßenverkehr und geringe Lärmbelästigung waren die Vorgaben für den Neubau der Eismanufaktur. Dazu wurden zahlreiche einzigartig effiziente technische Anlagen wie die Kühlung der Lieferfahrzeuge, der Permafrostboden mit maximaler Wanddicke in der Tiefkühlzelle oder Kompressoren mit oszillierender Technik in Betrieb genommen.

Best Practice

Klimaneutrale Eisfabrik
Zurück
Unser Beitrag zum Klimaschutz ist es, Eis zu genießen und die Umwelt zu schonen.

Olaf Höhn, Geschäftsführender Gesellschafter Florida Eis Manufaktur GmbH

zum Seitenanfang