So werden Sie Klimaschutz-Unternehmen

1. Quick-Check

  • Quick-Check:
 Ein kurzer Quick-Check gibt Ihnen eine schnelle und einfache Rückmeldung, ob eine Bewerbung in der Exzellenzinitiative sinnvoll ist.

    Quick-Check herunterladen


  • Wer:
 Jedes Unternehmen in Deutschland kann sich bewerben.

  • Voraussetzung:
 Besondere Leistungen beim Klimaschutz und der Energieeffizienz in den eigenen Unternehmensprozessen. Beratungsleistungen und Kundeneffekte sind nicht relevant.

2. Bewerbung

  • Unterstützung durch Geschäftsstelle:
 Kandidaten werden durch ein telefonisches Briefing unterstützt, welches das Verfahren erläutert.

  • Vorhaben beschreiben:
 Darstellung der Klimaschutz- und Energieeffizienz-Leistungen
 Kriterien: 
Strategie, Energiemonitoring, Klimaschutzziele, Einsatz Erneuerbarer Energien, Mobilität, Beschaffung

    Bewerbungsbogen herunterladen

3. Begutachtung

  • Prüfung, Bewertung und Empfehlung: Begutachtung der betrieblichen Klimaschutz- und Energieeffizienz-Leistungen durch unabhängigen Umweltgutachter

  • Entscheidung: 
Beirat* entscheidet über die Aufnahme

*Der Beirat ist ein unabhängiges Fachgremium, das u. a. aus Experten des Bundesumweltministeriums, Bundeswirtschaftsministeriums, DIHK, WWF, Universität Kassel sowie der dena und Vertretern der Mitgliedsunternehmen besteht.

4. Aufnahme

  • Mitglied werden: 
Aufnahme von Firmen, die eine positive Empfehlung durch den Beirat erhalten haben


  • Überreichung Urkunde: 
Würdigung der Klimaschutz-Unternehmen durch Urkundenübergabe der Leitungsebene von BMUB, BMWi und DIHK


  • Logo: 
Klimaschutz-Unternehmen-Logo als glaubwürdiger Nachweis des Engagements für Klimaschutz und Energieeffizienz

Anforderungen

  • Herausragende Best-Practice zur Optimierung der Nutzung von Energie und zum Klimaschutz
  • Anspruch, ein Vorreiter-Unternehmen im Klimaschutz zu sein
  • Interesse zur aktiven Teilnahme an den Aktivitäten des Verbandes
  • Ganzheitlicher Klimaschutz-Ansatz im Unternehmen

Mehrwert

Vorbilder aus Überzeugung

Glaubwürdigkeit

Synergieeffekte im Netzwerk

Gesprächspartner der Politik

Kontakt

Die Bewerbungsunterlagen und weitere Infos finden Sie hier.

Klimaschutz-Unternehmen e. V.
Domstr. 8
14482 Potsdam

Wolfgang Saam, Geschäftsführer
E-Mail schreiben
+49 331 273618-34

Webseite öffnen

zum Seitenanfang